Explosionbox zur Geburt

Hallo Ihr Lieben,

letztes Jahr sind liebe Freunde von uns zum ersten Mal Eltern geworden – von einer zuckersüßen Maus😍.

Zu diesem wunderbaren Anlass habe ich eine Explosionbox entworfen. In der Box hat sich noch eine Box versteckt, in der wiederum ein Schnulli war. In den Taschen der Box waren zwei Gutscheine.

Und hier – Achtung – die Bilderflut:

Fotos von Christines Karten - 299

Fotos von Christines Karten - 302

Fotos von Christines Karten - 307

Fotos von Christines Karten - 308 Fotos von Christines Karten - 306 Fotos von Christines Karten - 310 Fotos von Christines Karten - 314

Bis bald!

Liebes Grüßle,

Eure Christine

Noch mehr Koala-Bären…

Neulich habe ich ja schon gepostet, wie süß ich den neuen Stampin‘ Up! Koala-Stempel Kind Koala finde und so war es auch kein Wunder, dass ich wieder zum Koala-Bärchen griff, als ich eine Verpackungs- und Kartenidee für den Geburtstag meiner Nichte brauchte. Entstanden ist dabei eine ganze Serie., bestehend aus Karte, Verpackung für drei Geschenke (Buch, Parfum und Haargummis) und ein Lesezeichen.

Fotos von Christines Karten - Wasserzeichen - 251a

Verwendet habe ich für diese Serie die Stampin‘ Up! Farben Kürbisgelb, Melonensorbet, Jade und Aquamarin.

Für die Karte habe ich auf die Kartenbasis in Kürbisgelb ein Stück Designerpapier (leider gibt es dieses Papier nicht mehr) in Aquamarin geklebt. Darauf kam der Koala (Kind Koala) auf ein 5 cm-breites Stück Flüsterweiß gestempelt und mit den Stampin‘ Up! Markern ausgemalt. Den Koala habe ich anschließend mit der Stanze „Gewellter Anhänger“ ausgestanzt und die unteren Ecken mit der Eckstanze Project Life abgerundet.

Fotos von Christines Karten - Wasserzeichen - 240 Verziert habe ich die Karte mit etwas Pünktchen-Spitzenband in Melonensorbet, den Blüten aus dem Sets Flower Shop und Painted Petals (in Melonenorbet und Kürbisgelb), Buttons aus dem Sale-A-Bration Set „Die schönste Zeit) in den Farben Jade und Calypso. Befestigt habe ich die Blüten und die Buttons mit Hilfe von Miniklammern 1/8“.

Fotos von Christines Karten - Wasserzeichen - 241Für die Verpackungen habe ich das Envelope Punch Board verwendet. Die Verschlüsse sind jeweils mit einem kleinen Magneten versehen.

Verpackung für das Buch:

Fotos von Christines Karten - Wasserzeichen - 236Verpackung für das Parfum und die Haargummis:Fotos von Christines Karten - Wasserzeichen - 244

Das passende Lesezeichen:

Fotos von Christines Karten - Wasserzeichen - 246Ich hoffe Euch gefällt diese kleine Serie. Über einen Kommentar dazu würde ich mich sehr freuen!

Euch ein schönes Wochenende und bis bald!

Liebe Grüße,

Eure Christine

Explosion-Box für eine Kerze

Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch!

Das Projekt meines Wochenendes – es war gestern so heiß, dass wir mit der Familie tatsächlich lieber zu Hause geblieben sind, als rauszugehen – ist eine Explosion-Box für die kleine Vanillekerze im Glas vom Schweden.

Fotos von Christines Karten - 246Für die Box in Savanne habe ich das Envelope Punch Board von Stampin‘ Up! zur Hilfe genommen. Damit lassen sich nicht nur passende Umschläge für Karten kreieren, sondern auch schöne Boxen.

Das Grundmaß der Box ist 8cm x 8cm x 8cm. Von alleine bleibt die Box nicht zu, sondern geht ohne Deckel auf.

Fotos von Christines Karten - 251Der Deckel aus hellblauem Farbkarton von Tchibo ist entsprechend etwas größer: 8,2cm x 8,2cm x 8,2cm. Dekoriert habe ich den Rand des Deckels mit einer Herzbordüre aus flüsterweißem Cardstock. Verwendet habe ich dafür die Herbordüren-Stanze von Stampin‘ Up!. Oben auf den Deckel habe ich auf einem Papier-Spitzendeckchen aus dem Artisan Embelishment Kit von Stampin‘ Up! (leider nicht mehr erhältlich) zwei zarte Zweige in maigrünem Farbkarton von Folia positioniert. Darauf haben sich zwei Schmetterlinge aus dem Stampin‘ Up! Stempelset Schmetterlingsdruck (auch leider nicht mehr erhältlich) in den Farben Pazifik- und Ozeanblau gesetzt.Fotos von Christines Karten - 249Das Etikett „Nur für dich“ ist aus dem Stampin‘ Up! Stempelset Nett-iketten. Befestigt habe ich es an einem Stück Leinenfaden.

Fotos von Christines Karten - 252Ich hoffe, die Box gefällt Euch! Ich freue mich über eure Kommentare :-)!

Liebe Grüße,

Eure Christine

Verspätete Ostergrüße…

Ich hoffe, ihr hattet genauso schöne Oster-Feiertage, wie ich :-)!

Da ich mit meiner Familie verreist war, habe ich es leider nicht geschafft vor den Osterfeiertagen meine Oster-Projekte hier zu zeigen, aber das möchte ich jetzt trotzdem gerne nachholen :-).

Für meine Lieben gab es zum einen diese schönen Schokoladenhasen-Verpackungen:

IMG_4600 IMG_4601Die Idee dazu habe ich bei Jasmin von Stempel doch mal in einem wirklich tollen Anleitungsvideo gesehen. Das hat mir so gut gefallen, dass ich die Verpackungen nachgewerkelt habe :-).

Und weil ich gerade beim Nachwerkeln war, habe ich auf meiner Inspirationssuche bei Claudia von Stempelherz eine Anleitung für wunderschöne Schachteln gefunden und diese mit eigenen Motiven nachgebastelt (Achtung, jetzt kommt eine kleine Bilderflut ;-)):

IMG_4610 IMG_4616 IMG_4619 IMG_4621 IMG_4620 IMG_4623 IMG_4629

Und nun wünsche ich Euch einen schönen Abend – vielen Dank, dass ihr vorbei geschaut habt ;-)!

Liebe Grüße,

Eure Christine

Geburtstagsgrüße (Karte + Verpackung)

Heute zeige ich Euch eine Geburtstagskarte samt Verpackung für einen Herren.

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber mir fällt es wesentlich leichter Karten und Verpackungen für die Damen zu kreieren… Blümchen, Schmetterlinge, Pink, Glitzer… Hach! 🙂 Aber naja, die Herren der Schöpfung wollen ja nun mal auch beschenkt werden…

Also habe ich zu folgender Farbkombination gegriffen: Savanne und Vanille Pur von Stampin‘ Up! sowie ein dunkelblauer Tonkarton von Folia.

Und entstanden ist dieses Kärtchen und diese Verpackung. IMG_4429

IMG_4427

IMG_4424

Den Aufleger in Vanille Pur habe ich mit dem Stampin‘ Up! Hintergrundstempel En francais bestempelt. Die Etiketten stammen aus der Big Shot – das blaue Etikett wurde zusätzlich mit dem Sizzix Prägefolder Barockmuster bearbeitet. Dem Etikett in Vanille Pur habe ich mit einem Fingerschwämmchen und der Farbe Savanne noch eine Umrandung verpasst.

Der Spruch stammt aus dem Stampin‘ Up! Gastgeberinnen Stempelset In Worte gefasst.

Die Veredelung habe ich mir dann aber doch nicht nehmen lassen – wenn schon kein Bling-Bling, dann wenigstens zwei dezente Mini-Halbperlchen.

IMG_4428

Liebe Grüße,

Eure Christine